Lil'Boo

Euro – slider
0100
Marken
Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Lil’ Boo ist eine dänische Marke aus Kopenhagen. Sie hat einen cleanen, skandinavischen Stil mit einer lustigen und farbenfrohen Note. Alle Designs müssen nicht nur gut aussehen, sondern auch funktionell und langlebig sein. Lil’Boo wurde von Nana und Peter Falcon-Fernandes mit dem Ziel gegründet, Mützen für Babys, Kleinkinder und Kinder zu entwerfen, die perfekt passen. Als sie im Jahr 2015 Eltern von Oscar (Boo) wurden, konnten sie keine Mütze finden, die ihm passte und bequem zu tragen war. Daher entwickelten sie eine eigene Mütze für ihn und das war der Beginn eines Familienabenteuers. Im Sommer 2017 brachten sie ein kleines Mützensortiment auf den Markt, das inzwischen zu einer großen Kollektion mit allen Arten von Kopfbedeckungen und einer Reihe von Bio-Basiskleidung angewachsen ist. Nana ist die Eigentümerin von Lil’ Boo und führt das Unternehmen mit Leidenschaft – immer mit dem Ziel, Produkte zu entwickeln, die Kinder gerne tragen und die Eltern gerne anziehen. Peter hat einen kreativen Geist und ist immer voller Ideen. Er ist ein großer Fan von Kopfbedeckungen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, tolle und stylische Kopfbedeckungen zu entwickeln, die bequem, schützend und langlebig sind. Gemeinsam entwerfen und entwickeln sie alles, was Lil-Boo bietet. Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Teil der Lil’ Boo-DNA und es werden, wenn möglich, organische oder recycelte Materialien verwendet. Der Focus liegt auf dem Design langlebiger Mode und der Vermeidung von Überproduktion