39300
Marken
Mehr

Nomi der zauberhafte Hochstuhl für Kinder

Nomi ist der Name für einen außergewöhnlichen Kinderhochstuhl. Er wurde im Hause „evomove“ entwickelt und produziert. Im Jahr 2022 ist er in das Portfolio des norwegischen Herstellers Stokke übergangen. Seitdem wird er dort vertrieben und weiterentwickelt.

Ein Hochstuhl muss im besten Fall viele Eigenschaften erfüllen. Das perfekte Sitzmöbel ist absolut sicher und standfest, denn Bewegung liegt in der Natur unserer Lieblinge. Dazu soll er leicht zu händeln und natürlich ansprechend und hochwertig aussehen. Umso besser, dass der Nomi Hochstuhl all diese Attribute in sich vereint. Um dieses Ziel zu erreichen, investierte der Designer und Möbelentwickler Peter Opsvik viel Zeit, Liebe und Mühe. Die Belohnung für diese hervorragende Arbeit sind nicht nur zahlreiche Auszeichnungen, beste Testergebnisse, sondern auch ein wunderschönes Kindermöbel.

Nomi, der ausgezeichnete Hochstuhl

Die Stiftung Warentest bescheinigte dem Stuhl als einen von drei weiteren eine ausgezeichnete Note 1,6. Einfache Handhabung, ein geringes Gewicht, das ausgeklügelte Sicherheitskonzept sowie ein hoher Grad an Stabilität waren die Argumente, die zu dieser Auszeichnung führten, wie selbstverständlich auch die Prüfung auf Schadstoffe. Aber auch auf europäischer Ebene konnte der Hochstuhl auf ganzer Linie überzeugen. Als einziges Produkt in diesem Bereich wurde er mit dem „EU Product Safety Award“ ausgezeichnet.

Ausgeklügelte und liebevolle Details

Besonders überzeugt der Hochstuhl Nomi allerdings durch seine ausgeklügelten Details, die die Bedienung zum Kinderspiel und ihn besonders flexibel machen. Sowohl die Fußplatte als auch die Sitzfläche werden mittels Drehknauf an dem Mittelelement befestigt, das auch als Stand-Fuß fungiert. Die durchgängige Nut in diesem sorgt nicht nur für ein aufwendiges, gestalterisches Detail, sondern auch dafür, dass beide Elemente stufenlos verstellbar sind. Dazu wird der Drehknopf gelockert, um Fuß- und Sitzfläche zu verstellen. Damit ist eine perfekte Anpassung sowohl an die Größe Eures Kindes als auch an die Höhe des Tisches möglich. Design und Funktion werden hier auf außerordentlich beeindruckende Weise in Einklang gebracht. Das ist Produktdesign im besten Sinne, denn der Kinderhochstuhl ist durch die Verstellmöglichkeiten optimal ergonomisch ausgearbeitet. Eurem Kind wird beste Bewegungsfreiheit ermöglicht und gleichzeitig größtmögliche Sicherheit und Standfestigkeit geboten.

Aber auch der Alltagsgebrauch ist kinderleicht. Das geringe Gewicht ermöglicht es, den Stuhl einfach zu bewegen und zu transportieren. Der Nomi Hochstuhl ist ganz ohne Werkzeuge verstellbar (wie oben ausführlich erläutert). Und natürlich ist er ebenso einfach zu montieren.

Langlebigkeit im weitesten Sinne

Der Nomi Hochstuhl ist durch die mannigfaltigen Einstellungsmöglichkeiten für viele Jahre nutzbar. So kann Euer Baby ihn als Babywippe nutzen, bevor es später zum klassischen Hochstuhl wechselt. Dafür gibt es eigens eine Babyschale, die sich in puncto Design und Sicherheit bestens einfügt. Die Nomi Babywippe ist als Zubehör erhältlich und kann ganz einfach am Gestell befestigt werden. So begegnet Euch Euer Baby damit auf Augenhöhe – egal, wo Ihr Euch gerade im Hause aufhaltet – und es kann jederzeit an Eurem Alltagsleben teilnehmen, sei es beim Kochen, bei der Arbeit am Schreibtisch, im sommerlichen Garten oder einfach am Tisch. Die Beweglichkeit lässt die Schale bei Bedarf sogar leicht wippen.

Sobald Euer Kleines sitzen kann, sorgen Sitzfläche, ein Haltebügel und eine Fußstütze für eine komfortable Sitzmöglichkeit. Und in den ersten Schuljahren kann der Nomi sogar als höhenverstellbarer Schreibtischstuhl genutzt werden. Besonders robuste Materialien lassen ihn über viele Generationen wunderbare Dienste erweisen. Die Materialien sind im Übrigen alle recycelbar, sodass auch hier die Langlebigkeit gelebt wird: Nachhaltigkeit im vorbildlichen Sinne

Ansprechendes Möbeldesign

Zunächst einmal fällt die dynamische Ausstrahlung auf. Diese wird hauptsächlich durch das geschwungene Gestell transportiert, das aus stabilem Schichtholz gefertigt ist. Ein natürlicher Holzton und die Maserung bestimmen den Charakter. Das Naturprodukt wird durch einen recycelbaren Kunststoff ergänzt. Dadurch ergibt sich ein spannender gestalterischer Gegensatz, der den Stuhl so einzigartig werden lässt. Standfuß, Sitzfläche, optionaler Bügel und Fußfläche harmonieren dabei außerordentlich gut mit dem Holz und schmiegen sich perfekt in das Gesamtbild ein. Das Stilmittel der Gegensätze zu einem harmonisch „großem Ganzen“ wir bei Nomi bestens inszeniert.

Abgerundet wird das Gestaltungsprinzip durch das Farbkonzept. Denn das Gestell ist in unterschiedlichen Holz Naturtönen erhältlich, wo hingegen die anderen Teile in vielen zeitgemäßen und auch klassischen Farben angeboten werden. Das Spiel der harmonischen Gegensätze kann also auch auf dieser Ebene gespielt werden. Ganz zu schweigen von der Möglichkeit den Hochstuhl für Kinder an den vorhandenen Wohnstil anzupassen.

Umfangreiches Zubehör für den Hochstuhl

Die optionale Babywippe haben wir Euch bereits weiter oben vorgestellt: Ein ebenso originelles, wie überaus praktisches und vielseitiges Zubehörteil.

Ebenso praktisch und wichtig ist der stabile Sicherheitsbügel Nomi Mini. Dieser ist in puncto Material und Farbe an Sitz- und Fußfläche angepasst und in den gleichen Farben erhältlich. Alternativ oder als Ergänzung spielt auch ein Sicherheitsgurt eine wichtige Rolle. Ebenso einfach wie leicht befestigt, schützt er Euren Schatz und ist dabei weich und anschmiegsam. Er wird einfach am Stuhl befestigt und sorgt für die bestmögliche Sicherheit des Babys, denn mit dem Bügel ist ein fester Halt beim Sitzen garantiert. Und er sorgt dafür, dass es nicht kippen oder herunterrutschen kann.

Selbstverständlich ist auch passendes Tablett im Angebot. Das ermöglicht Mahlzeiten an anderen Orten und unabhängig vom Esstisch. Auch dieses ist in das Farbkonzept integriert.

In Bezug auf Komfort und bequemes Sitzen, empfehlen wir Euch auch das gemütliche Sitzkissen. Mit diesem könnt Ihr sowohl Rückenlehne als auch die Sitzfläche abpolstern und für wohligen Sitzkomfort für Euer Kind sorgen. Selbstredend ist dieses pflegeleicht und in vielen attraktiven Ausführungen erhältlich.

Nomi bei Baby Kochs

Mit dem Hochstuhl von Nomi erwerbt Ihr ein außergewöhnliches Sitzmöbel, bei dem nicht nur das Design überzeugt, sondern auch die Sicherheit.

Wir laden Euch ein, dieses Schmuckstück live in unserem Düsseldorfer Store zu erleben. Dort beraten wir Euch gerne und beantworten ausführlich alle offenen Fragen, damit Ihr zufrieden mit Eurem neuen Hochstuhl nach Hause geht.